AG e-Impfpass

Aus HL7 Austria MediaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

AG CDA e-Impfpass

To Do

  • Simple Observation fertigstellen
  • Neues Element im ELGA BBR Author Body definieren, davon ableiten für eImpf und PS, weiters in Simple observation integrieren
  • Arznei-Entry: Abstimmung mit eMed, Hersteller soll als Optionales Element hinzugefügt werden. Dann kann das Arznei-Entry auch für e-Impfpass verwendet werden
  • Text-Referenz-Template: von Schweiz nach Österreich portieren, in Impfung entry und Simple Observation Entry anwenden
  • generell: alle eImpf-Templates Beschreibung auf deutsch (CH Templates sind englisch)
  • Kontrolle: auch neue ELGA BBR Templates
  • Value Set Abrechenbarkeit: Codes definieren
  • Kontrollieren ob alle "TODO"-Stellen in den Templates erfüllt sind
  • Kontrollieren, ob alle "ERROR:" Stellen gelöst sind (im Wiki)
  • Kontrollieren, dass alle Templates als geschlossen in ArtDecor definiert sind
  • Beispiele und Beschreibungstexte ergänzen
  • Simple Observation im BBR Author korrigieren
  • Abbrechenbarkeit im eImpf Author korrigieren
  • jedes Entry benötigt 1..n einen Author und 0..n Informant: https://www.ihe.net/uploadedFiles/Documents/PCC/IHE_PCC_TF_Rev11.0_Vol2_FT_2016-11-11.pdf Kapitel 6.3.4.1 Authors and Informants
  • "Narrative Text Reference" bei allen neuen Leitfäden verwenden
  • Label festlegen oder generell weglassen
  • Kontrollieren, dass nirgends mehr Schweizer
    • Template Ids vorhanden sind (2.16.756.5.30.*)
    • Timestamp Datentypen vorhanden sind TS.CH.TZ und IVL_TS.CH.TZ
  • ad Impfrelevante Erkrankung: wenn diese Sektion immer vohanden sein muss, dann mit Dokumentention eines Codes "keine durchgemachte impfrelevante Krankheit bekannt"
  • ad Sektion Impfungen: wie Impfrelevante Erkrankung


Wiki

Leitfaden

ILF:e-Impfpass