ILF Diskussion:Ambulanzbefund

Aus HL7 Austria MediaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1 Bekannte Fehler

  1. erstens

2 Diskussion

2.1 serviceEvent.id

Im Zuge der Einstellung eines Ambulanzbefundes wird durch die XDS-Metadaten dargestellt welche Sektionen im gegenständlichen Ambulanzbefund enthalten sind und in welcher Ausprägung (maschinenlesbar oder nicht). Daher MUSS der jeweilige section/code als serviceEvent/code, als auch die section/templateId (OID Bereich: 1.2.40.0.34.6.0.11.2.X) der Sektion als serviceEvent/id@root-Element angegeben werden. Ist das eine sinnvolle Idee?

2.2 Umgang mit section/title wenn template aus anderem Repository referenziert wird

Um die Wiederverwendbarkeit (geringerer Entwicklungsaufwand) und die Übersicht (nicht unzählig viele templates) über die templates zu wahren, besteht der Ansatz schon bestehende templates in anderen Projekten zu nutzen. Hierbei kann es zu der Anforderung kommen, dass im Kontext eines neuen Projekts die Arbeitsgruppe (AG) einen anderen section/title normativ festhält. Wie geht man damit um? Muss/Soll jedesmal eine neues template generiert werden, welches strukturell und inhaltlich einem bestehenden entspricht "nur" um einen neuen titel zu ermöglichen. Beispiel im Ambulanzbefund: Sectiontemplate "Medikationsliste PS - kodiert". Diese verlangt den title "Medikationsliste". Die AG Ambulanzbefund möchte jedoch "Aktuelle Medikation".