elga-cdaalf-2.06.2:Versionierung des Dokuments („setId“ und „versionNumber“): Unterschied zwischen den Versionen

Aus HL7 Austria MediaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][Markierung ausstehend]
K (Änderungen von Sabutsch (Diskussion) wurden auf die letzte Version von Lahnsteiner zurückgesetzt)
 
(3 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 12. Mai 2020, 15:37 Uhr

1 Versionierung des Dokuments („setId“ und „versionNumber“)

1.1 Spezifikation

Es MÜSSEN immer beide Elemente (setID und versionNumber) angegeben werden.

Id1.2.40.0.34.11.90007
ref
elgabbr-
Gültigkeit2015‑09‑18
Andere Versionen mit dieser Id:
  • Kblank.png CDsetIdversionNumber vom 2015‑05‑29
  • Kblank.png CDsetIdversionNumber vom 2013‑11‑07
StatusKgreen.png AktivVersions-Label
NameCDsetIdversionNumberAnzeigenameSetId VersionNumber
Beschreibung

Der CDA-Header repräsentiert ebenfalls die Beziehungen zu anderen Dokumenten mit Referenz auf die oben genannte Dokumenten-Identifikation.

Mittels der Attribute setId und versionNumber kann eine Versionskennung des Dokuments erreicht werden. Für ELGA-CDA-Dokumente MÜSSEN immer beide Elemente angegeben werden.

Die setId bezeichnet das Set von Dokumenten, die zu einer Reihe von Versionen gehören. Sie bleibt über alle Versionen der Dokumente gleich (initialer Wert bleibt erhalten). Die versionNumber ist eine natürliche Zahl für die fortlaufende Versionszählung. Mit einer neuen Version wird diese Zahl hochgezählt, die setId bleibt gleich.

KlassifikationCDA Header Level Template
Offen/GeschlossenOffen (auch andere als die definierten Elemente sind erlaubt)
BeziehungVersion: Template 1.2.40.0.34.11.90007 SetId VersionNumber (2015‑09‑18)
ref
elgabbr-
Beispiel
Beispiel für die 1.Version eines Dokuments
<!-- Die bei setId angegebene ID SOLLTE nicht gleich sein wie die id des Dokuments.-->
<art:placeholder>
  <id root="1.2.40.0.34.99.111.1.1" extension="AAAAAAAAAAAAAAA"/>  <setId root="1.2.40.0.34.99.111.1.1" extension="ZZZZZZZZZZZZZZZ"/>  <versionNumber value="1"/></art:placeholder>
Beispiel
Beispiel für die 2.Version eines Dokuments
<!--Die bei setId angegebene ID MUSS mit der setId der Vorversion übereinstimmen.-->
<art:placeholder>
  <id root="1.2.40.0.34.99.111.1.1" extension="BBBBBBBBBBBBBBB"/>  <setId root="1.2.40.0.34.99.111.1.1" extension="ZZZZZZZZZZZZZZZ"/>  <versionNumber value="2"/></art:placeholder>
ItemDTKardKonfBeschreibungLabel
hl7:setId
II1 … 1M

Eindeutige Id des Dokumentensets.
Grundsätzlich sind die Vorgaben für „Identifikations-Elemente“ zu befolgen.

Hinweis: Bestimmte Systeme, die bei der Übernahme der SetID in die XDS-Metadaten mit dem V2-Datentyp CX arbeiten, könnten ein Problem mit @Extension-Attributen haben, die länger als 15 Zeichen sind. Die SetID sollte unterschiedlich zur clinicalDocument.id sein.

(CDs...ber)
 Beispiel<setId extension="D1127" root="1.2.276.0.76.3.1.139.2.427"/>
hl7:versionNumber
INT.​NONNEG1 … 1M
Versionsnummer des Dokuments.
(CDs...ber)
 Beispiel<versionNumber value="1"/>

Für die setId sind grundsätzlich die Vorgaben gemäß Kapitel „id-Element II“ zu befolgen. Die versionNumber von neuen Dokumenten wird mit 1 festgelegt.

Anhänge oder Ersetzungen von Vordokumenten MÜSSEN ebenfalls diese zusätzlichen Angaben enthalten.

Der genaue Zusammenhang zwischen diesen Attributen finden Sie im „Bezug zu vorgehenden Dokumenten“.

Achtung: Manche Validatoren erkennen es als Fehler, wenn die SetID und ID gleich sind.